7431, Bad Tatzmannsdorf, Parkstraße 2. 03353-26845

Fissurenversiegelung

Die Fissurenversiegelung ist eine sichere und schmerzlose Methode zum Schutz für die Zähne Ihres Kindes gegen Karies. Es ist eigentlich einen Mantel aus Kunststoff, welcher auf die Kaufläche der Zähne verwendet wird. Die Fissurenversiegelung ist eine steife Verkleidung, welche Lebensmittelreste und Bakterien zwischen Zähnen fernhält. Die Fissurenversiegelung beugt dem Kariesbefall vor.  Die Methode wird bei Milchzähnen und auch bei bleibenden Zähnen angewandt.

Gröbere Vertiefungen des Zahnes werden nach der Reinigung leicht aufgeräumt und mit einem flüssigen Füllstoff gefüült, welcher sich mit UV-Licht erhärtet. Danach wird kontrolliert ob die Fissurenversiegelung optimal für das Gebiss passt. Im Bedarfsfall kann die Versiegelung nachgeschliffen werden.